Blut im Kelch – Ausstellung zur Abendmahlsverehrung vor 500 Jahren

Ostern bis 15. Juli 2017

Das Abendmahl war der Kern christlicher Frömmigkeit. Gottes Sohn sei ganz real in der Hostie und im Wein des Kelches anwesend. So kostbar, dass man …
Mehr Infos

Tetzel, Ablass, Fegefeuer – Ausstellung zum Auslöser der Reformation

vom 8.9. bis 26.11.2017

Im Mönchenkloster und der Nikolaikirche wird dem historischen Ablassprediger Johann Tetzel auf die Spur gekommen und dem, was Ablass überhaupt war. D…
Mehr Infos

HimmelsKönigin – Marienverehrung in der Zeit der Reformation

18. April bis 31. Juli 2014

Maria war mehr als die das junge Mädchen und die junge Mutter. Sie war Gottesmutter und reine Jungfrau. Sie war das Schatzkästchen für das Geheimnis Go…
Mehr Infos

JENSEITS – Himmelswege vor und nach der Reformation

23. Juni bis 31. Oktober 2012

Die Ausstellung beleuchtet, wie die Menschen des späten Mittelalters in den Himmel zu gelangen hofften. Die Reformation entzündete sich an dieser H…
Mehr Infos